Manufaktur

Die Manufaktur von Beasts of Burden:
Kunst und Handwerk schaffen das Unikat

Hochwertig schimmernde Metalltöne, eine antike Optik, unzählige farbige Akzente, die Verarbeitung verschiedenster Lederarten, eine individuelle Oberflächenveredelung: Ein Bovidae von Beasts of Burden ist aufgrund des einzigartigen Materialmixes und der kunsthandwerklichen Arbeit nie wie der Andere.

Aber es ist immer der Ihre. Von Hand, an der Wand, als Unikat erkannt.

Die Hörner und Schädel der Bovidae werden von Sattlern und Goldschmieden gestaltet, die ihr Handwerk als Kunst verstehen und leben. Ihr Fingerspitzengefühl, ihre Geduld und langjährige Erfahrung mit den verschiedenen Materialien sind es, die einen Bovidae letztendlich so faszinierend und einzigartig machen. Dabei sind Kenntnisse der unterschiedlichsten Rezepturen beispielsweise genauso wichtig wie der Aufbau einer Vergoldung.

Edle Metalle, von Hand appliziert

Beim Kreieren eines Bovidae kommen Materialien wie Blattmessing, Kupfer, Aluminium und Gold mit bis zu 24 Karat zum Einsatz. Sie werden mit größter Sorgfalt in einem stundenlangen Verfahren von Hand aufgebracht und auf Hochglanz poliert. Danach werden die Bovidae mit mehreren Schichten Schellack lackiert, der für Langlebigkeit und Schutz sorgt. Wahlweise wird auch Patina aufgetragen, um einen Antik-Effekt zu erzeugen. Auch können mit einer Grundierung besondere farbliche Akzente gesetzt werden. Zudem ist optional auch eine Ölvergoldung möglich. Den gestalterischen Möglichkeiten sind folglich kaum Grenzen gesetzt.

Erlesenes Leder als zweite Haut

Als visueller Kontrast zu den verarbeiteten Metallen ist Leder eine attraktive Option. Für die Bovidae werden nur ausgesuchte Häute verwendet, in erster Linie vegetabil gegerbte Leder. Der jeweiligen künstlerischen Intention entsprechend, werden Leder vom Hirsch, dem Elch oder auch Naturfelle verwendet. Sie werden in Maskenform auf den Bovidae aufgebracht und mit Kap- oder englischen Nähten verziert. Sie geben dem Designobjekt sein neues Gesicht. Selbstverständlich können Sie sich für einen Bovidae aus unserer Kollektion entscheiden oder ihr ganz individuelles Designobjekt nach eigenen Wünschen gestalten lassen.


Bovidae

Die Hornträger (Bovidae) oder Rinderartigen sind eine Familie der Wiederkäuer, die wiederum zu den Paarhufern zählen. Diese große Familie umfasst unter anderem Rinder, Schafe, Ziegen und verschiedene Antilopen.